Menü

Realexperimente

Denkwerkzeug für Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

Unsere Arbeitswelt ist stark von 4 Faktoren geprägt: von hoher Volatilität (volatil = sich schnell wandelnd), Unsicherheit (uncertain = unsicher), Komplexität (complex = komplex) und Vieldeutigkeit (ambiguous = ambig, vieldeutig). Im Deutschen demnach auch als VUKA abgekürzt.

Wie gehen wir sinnstiftend und klug mit der Zukunft um, von der wir nicht wissen, wie sie sich zeigen wird? In meiner Praxis hat sich insbesondere ein Denkmodell als sehr nützlich erwiesen: Realexperimente. Es ist nah angelehnt an das Denkwerkzeug Wetten statt Planen und hat zum Ziel, ins Handeln zu kommen.

Effizienz erlangt das Denkwerkzeug dadurch, sich in iterativen Schritten dem gewünschten Ziel zu nähern und regelmäßig innezuhalten, um das Realexperiment im Denken und Handeln zu reflektieren.