Menü

WertVerträge

Grundlagen Sinnvoll Wirtschaften: Denkwerkzeuge

30.08.2018 · Franziska Köppe | madiko

Wie gestalten wir
wert- und marktorientierte Verträge?

Die VUKA-Welt verlangt von uns hohe Anpassungsfähigkeit und Zukunftsrobustheit. Wollen wir die Intelligenz der Beteiligten, ihre Energie und unsere Ressourcen auf ein wohl überlegtes, klug entschiedenes und unternehmerisches Handeln lenken, braucht es eine sinnstiftende Vertragsgestaltung. Wollen wir flexibel, wirtschaftlich und zukunftsrobust arbeiten, steht der Nutzen für den Menschen im Zentrum unserer Entscheidungen. Mit WertVerträgen bauen wir Hürden ab, die uns daran hindern, sinngekoppelt zu arbeiten und davon gut zu leben.

Exzellente Wissensarbeiter sind in der Lage, Kompliziertes zu vereinfachen. Sie finden pfiffige Lösungen auf knifflige Fragen und setzen sie mit viel Talent um. Mehr noch: Sie finden Lösungswege für Vorhaben, bei denen auch die richtige Frage noch nicht bekannt ist und machen das Unmögliche möglich.

Auf diesem komplexen und dynamischen Spielfeld sind wir zu Hause. An Lösungen tüfteln ist “unser Ding”. So gern wir uns in unsere Arbeit stürzen, so sehr widerstreben uns 0815-Angebote, die uns letztlich zum Ausfüllen von Stundenzetteln und Leistungsnachweisen zwingen. Wir wollen mit Feuereifer Projekte auf die Straße bringen und gehen dafür die Extra-Meile. Wenn Du dies auch willst, empfehlen wir Dir für Vertragsverhandlungen unser Konzept der WertVerträge.

Grundlagen

Wie bestimmt sich im unternehmerischen Kontext der Wert der Beteiligten?
Wie bestimmt sich im unternehmerischen Kontext der Wert der Beteiligten?

Souveränität im Umgang mit anderen Menschen und der VUKA-Welt erfordert geistige, kulturelle und lebenspraktische Fähigkeiten. Es geht um die individuellen Talente, das Selbstverständnis, die fachlichen, methodischen, persönlichen und sozialen Kompetenzen.

Individueller Wert der Beteiligten

Franziska Köppe


veröffentlicht: 2018-07-24
letztes update: 2018-07-24


Ausblick & Flurfunk

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Weitere Teile:

  • Wie bestimmen wir den Wert des Vorhabens?
  • Wie klären wir untereinander den Auftrag?
  • Wie leitet sich daraus ein marktorientiertes Honorar der Beteiligten ab?
  • Wie gestalten wir marktgerechte Gehaltssysteme?
  • Wie gestalten wir systemfreundliche Verträge?
  • Wie halten wir den Vertrag während der Laufzeit flexibel und reagieren auf aktuelle Entwicklungen?

Klingt interessant und Du möchtest auf dem Laufenden bleiben?
Bitte trage Dich in meinen Flurfunk ein und folge mir via Social Media.

WertVerträge in der Praxis anwenden

Hast Du eine Anregung
für Deine Aufgabe oder Frage gefunden?

Bitte teile diesen Artikel und werfe gern eine selbstgewählte Gabe in meinen virtuellen Hut. Auch ein kleiner Betrag macht den Unterschied!

Neugierig was mit Deinem Geld passiert?
Mit der Schwarfinanzierung (einmalig via PayPal oder monatlich via steady)
wirst Du aktiver Teil der Bewegung und unternehmerischen Kooperative EnjoyWork.

Du unterstützt zudem freien Online-Journalismus und die Moderation der Community. Es ist die Basis für mich, Franziska, Impulsgeber und Vorreiter rund um Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft zu portraitieren, regelmäßig mit Euch, der Community, auf Zukunftsthemen draufrumzudenken und fundiert über unsere Erkenntnisse und Praxiserfahrungen zu berichten.

Weitersagen heißt unterstützen

Vielen Dank!

Was wirst Du als nächstes tun?

Zeit für Taten!

Ob Du noch ganz am Anfang der Transformation stehst, mittendrin bist oder schon durch und an der Weiterentwicklung Deiner Firma / Organisation arbeitest — in unserer Community findest Du Unterstützung für Deinen / Euren weiteren Weg.

Austauschen & Netzwerken

Wir bieten verschiedene Formate, um mit praktizierenden Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen: Ratgeber, Experten, Vorbilder und Transformationskatalysatoren. So fördern wir den interdisziplinären Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Informieren & Inspirieren

Impulse, Fragen, Ideen, Fallbeispiele: Wer sinnvoll wirtschaften will und bereit ist, seine Firma darauf auszurichten, sucht Antworten für die alltäglichen Herausforderungen. Wir prüfen unsere Erkenntnisse an der Praxis und erforschen sie wissenschaftlich.