Menü

EnjoyWork goes ArtSocial22

Abschluss Kunst- und Kultur-Festival am 30.04.2022

veröffentlicht: 01.01.1970 · Franziska Köppe | madiko
aktualisiert: 25.03.2022 · Franziska Köppe | madiko

Das Transformationsfestival ArtSocial22 findet am 30.04. seinen Abschluss mit einem großen Kunst- und Kultur-Festival. Dabei werden die während des Aktionsmonats entstandenen Kunst- und Kulturwerke präsentiert. Nach den Erfahrungen der ArtSocial21, an der rund 5.000 Menschen über die zwei-einhalb Tage teilnahmen, rechnen wir auch in diesem Jahr mit mehreren tausend Zuschauer:innen.

Das Art Festival verspricht schon heute, bunt zu werden: Musik, Poetry Slam, Performance, Lesung, Kurzfilme … Freue Dich auf unterhaltsame und nachdenkliche, wort- und bildgewaltige, unerwartete, schöne, laute und leise Beiträge. Und das Beste: Auch Du kannst Teil davon werden. Schließe Dich einfach einer der zahlreichen KreativInseln an und sei dabei!

Das Programm

Sei live mit dabei. Punkt 14 Uhr geht es los. Wir freuen uns auf Dich!

Hier findest Du am 01.04. den Livestream zur ArtSocial22.
Bleib neugierig ;-)

Aktuelle Informationen findest Du zudem via ArtSocial22 Art-Festival.

Hast Du eine Anregung
für Deine Aufgabe oder Frage gefunden?

Bitte teile diesen Artikel und werfe gern eine selbstgewählte Gabe in meinen virtuellen Hut. Auch ein kleiner Betrag macht den Unterschied!

Neugierig was mit Deinem Geld passiert?
Mit der Schwarmfinanzierung (einmalig via PayPal oder monatlich via steady)
wirst Du aktiver Teil der Bewegung und unternehmerischen Kooperative EnjoyWork. Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft.

Du unterstützt zudem freien, konstruktiven Online-Journalismus und die Moderation der Community. Es ist die Basis für mich, Franziska, Impulsgeber:innen und Vorreiter:innen rund um Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft zu portraitieren, regelmäßig mit Euch, der Community, auf Zukunftsthemen draufrumzudenken und fundiert über unsere Erkenntnisse und Praxiserfahrungen zu berichten.

Weitersagen heißt unterstützen

Ich setze mich für den freien und offenen Zugang zu Wissen ein. Dieser Artikel zahlt auf dieses Ziel ein. Teilst auch Du ihn in Deinem Netzwerk, kann er weitere Verbreitung finden. Danke für Deine Unterstützung!

Vielen Dank!

Weitere Beiträge der EnjoyWork Community zur ArtSocial22

Beiträge zum Auftakt

KreativInseln der EnjoyWork Community

Wer steht hinter der ArtSocial22?

Die Initiatoren

Projekt-Unterstützer:innen