Menü

Lebens- & Arbeitswelten
mit Zukunft

Franziska Köppe - copy madiko

Franziska Köppe

Transformationskatalysatorin
für Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

madiko
Stuttgart | Baden-Württemberg | Deutschland

madiko.com


Mein Gestalten

Was ist Deine Vision von Lebens- und Arbeitswelten mit Zukunft?

Ich bin überzeugt:

Wo Überzeugung, Kompetenz und Freude am Werk sind,
stellt sich der Erfolg wie von selbst ein.

Wir alle tragen die Sehnsucht in uns, Sinnvolles zu tun. Ich wünsche mir, dass jede/r frei entscheiden kann, was für sie / ihn sinnvoll ist. Dass wir im Hier und Jetzt leben und gestalten können. Dass das Wickeln eines Babys und das Führen eines Unternehmens nicht mehr anhand eines finanziellen Ertrages und dessen kontinuierlichem Wachstum beurteilt wird – sondern seinen Wert anhand individueller Wünsche und Lebenssituationen im Auge des Betrachters findet. Nicht aus Altruismus oder Gutmenschentum heraus – sondern, weil wir es uns wert sind.

Unter dieser Prämisse führe ich diese Kooperative, Gemeinwohl-Unternehmen / Social Business “EnjoyWork”. :-)

Was ist Deine Philosophie für Dein Gestalten?

Noch ergründe und erforsche ich die Welt und die menschliche Existenz, suche danach, sie zu deuten und zu verstehen. Ich nähere mich der Liebe zur Weisheit mit Logik, mit (Wirtschafts)Ethik. Beschäftige mich mit den Grunddisziplinen von Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie.

Noch habe ich keine eigene Philosophie zum Teilen. Es wäre schön, wenn ich irgendwann meine Weisheit insoweit vertieft habe, dass ich hier etwas Sinnstiftendes formulieren kann.

Du kannst mich jedoch auf meinem Weg der Erkenntnis und des Verstehens begleiten:

Das würde mich sehr freuen.
Mit welchen Themen / Fragen beschäftigst Du Dich?

Ich bin aus voller Überzeugung Generalistin. Ich strebe an zu erkennen, was die Welt Im Innersten zusammenhält. Meine Expertise ist, unterschiedlichste Disziplinen zu einem großen Ganzen zu verknüpfen. Gesamtzusammenhänge und darin Muster zu entschlüsseln. Ein Netzwerk aufzubauen, in dem die Beteiligten sich entfalten und gestalten können. Den Menschen Intendantin und mit meinen Angeboten Bühne für ihre Kreativität zugleich zu sein.

Dabei bin ich sehr pragmatisch veranlagt. Meine Erkenntnisse streben gleichwohl Entschlüsse und ein beherztes Handeln, Experimentieren, Erforschen an. Ich bin in gleichem Maße eine gute Zuhörerin und Forscherin, die erkennt, womit sich die Community beschäftigt.

Das Konzentrat aus diesen (aktuellen) Fragestellungen findest Du in der Beschreibung zur Initiative: Auszug aus der Themen-Vielfalt rund um EnjoyWork