Menü

EnjoyWork Veranstaltungen

Interaktiver, partizipativer, interdisziplinärer Wissens- und Erfahrungsaustausch zu Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

Liberating Structures User Groups - Liberating Structures User Group / cc Franziska Köppe | madiko (inspiriert von Tracy Kelly)

Liberating Structures User Groups

Innovation durch echte Zusammenarbeit

Ein Raum, einzelne “Liberating Structures” oder gesamte “Strings” kennenzulernen, auszuprobieren und Dich über Deine Erfahrungen mit praktizierenden Gleichgesinnten auszutauschen.

www.arbeitswelten-lebenswelten.com/liberating-structures-user-groups

#LiberatingStructures

Liberating Structures sind eine bunte Mischung verschiedener Methoden, um Impulse zu geben, Denkmuster aufzubrechen, Perspektiven aufzuzeigen und so das gemeinsame Nachdenken über Themen anzuregen. Geeignet für kleine, mittlere und große Gruppen tragen sie die Chance in sich, den Grad der Partizipation am Denk- und Entscheidungsprozess aller deutlich zu erhöhen. Die zentralisierte “Frontalbeschallung” althergebrachter Veranstaltungsformate, Besprechungen oder Meetings wird aufgehoben. Bei alledem regen sie an, das eigene Führungsverhalten zu hinterfragen für einen flüssigen Führungswechsel untereinander.

Durch Liberating Structures bringen sich Menschen mit Freude ein, unterstützen sich gegenseitig, werden produktiver und innovativer. Das angestrebte Ziel ist, Rahmenbedingungen zu gestalten, sodass alle Beteiligten eigenständig entscheiden und eigenverantwortlich handeln können. Und dies immer wieder aufs Neue zu üben und zu trainieren.

Kennenlernen, eintauchen,
austauschen und anwenden

Du wünschst Dir einen Werkzeugkoffer mit Formaten, mit denen Du Menschen einbinden, beteiligen, motivieren und aktivieren kannst? Du suchst immer wieder verschiedene gruppen-dynamische Vorgehensweisen, um gute, kreative, zielgerichtete Ideen auszutüfteln? Du möchtest alle Teilnehmer*innen involvieren und herausholen, was in ihnen schlummert?

Lass uns zusammen neue Wege und Methoden kennenlernen, die einfach anzuwenden sind und verblüffend viel Wirkung erzielen. Lass uns gemeinsam in die Welt der Liberating Structures abtauchen, Erfahrungen sammeln und uns austauschen!

Termine

Liberating Structures User Group Stuttgart // #6 2020-01

Innovation durch echte Zusammenarbeit

29.01.2020 18:30 ... 21:30 Uhr
Treffpunkt: iteratec | Stuttgart | Baden-Württemberg | Deutschland

Anwendergruppen
Mehr Info & anmelden:

Ausblick & Flurfunk

Wir bieten verschiedene Formate, um mit praktizierenden Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen: Ratgeber, Experten, Vorbilder und Transformationskatalysatoren. So fördern wir den interdisziplinären Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Klingt interessant und Du möchtest auf dem Laufenden bleiben?
Bitte trage Dich in den EnjoyWork Flurfunk ein und folge uns via Social Media.

Partner

Mitgestalten

Die deutsche Community der Liberating Structures ist aktuell in 12 Städten in Form von sogenannten User Groups vertreten: in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Kassel, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, im Rhein-Main-Gebiet, im Ruhrgebiet und Stuttgart.

Diese User Groups bieten einen Raum, einzelne Structures oder gesamte Strings kennenzulernen, auszuprobieren und um sich über Erfahrungen aus der Praxis auszutauschen. Alle User Groups sind kostenfrei und selbstorganisiert.

Komm vorbei, bring Bekannte und Kollegen mit! Wir freuen uns auf Dich!

Hast Du eine Anregung
für Deine Aufgabe oder Frage gefunden?

Bitte teile diesen Artikel und werfe gern eine selbstgewählte Gabe in meinen virtuellen Hut. Auch ein kleiner Betrag macht den Unterschied!

Neugierig was mit Deinem Geld passiert?
Mit der Schwarmfinanzierung (einmalig via PayPal oder monatlich via steady)
wirst Du aktiver Teil der Bewegung und unternehmerischen Kooperative EnjoyWork.

Du unterstützt zudem freien Online-Journalismus und die Moderation der Community. Es ist die Basis für mich, Franziska, Impulsgeber und Vorreiter rund um Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft zu portraitieren, regelmäßig mit Euch, der Community, auf Zukunftsthemen draufrumzudenken und fundiert über unsere Erkenntnisse und Praxiserfahrungen zu berichten.

Was wirst Du als nächstes tun?

Zeit für Taten!

Ob Du noch ganz am Anfang der Transformation stehst, mittendrin bist oder schon durch und an der Weiterentwicklung Deiner Firma / Organisation arbeitest — in unserer Community findest Du Unterstützung für Deinen / Euren weiteren Weg.

Austauschen & Netzwerken

Wir bieten verschiedene Formate, um mit praktizierenden Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen: Ratgeber, Experten, Vorbilder und Transformationskatalysatoren. So fördern wir den interdisziplinären Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Informieren & Inspirieren

Impulse, Fragen, Ideen, Fallbeispiele: Wer sinnvoll wirtschaften will und bereit ist, seine Firma darauf auszurichten, sucht Antworten für die alltäglichen Herausforderungen. Wir prüfen unsere Erkenntnisse an der Praxis und erforschen sie wissenschaftlich.