Menü

EnjoyWork LeseLust

Publikationen und Bücher-Marktplatz zu Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

EnjoyWork LeseLust: Anthropozän – Klimawandel – Biodiversität. Foto: copy Verlag Karl Alber in der Verlag Herder GmbH

Anthropozän – Klimawandel – Biodiversität

Transdisziplinäre Perspektiven auf das gewandelte Verhältnis von Mensch und Natur

  Dr. Maria Bertel · Filipe Calderón-Valencia · Erika Castro-Buitrago · Mauricio Mdrigal-Perez · Juliana Vélez-Echeverri · Prof. Joachim Fischer · Prof. Eva Horn · Dr. phil. Helmut Maaßen · Eva Raimann · Georg Toepfer · Prof. Thomas Pogge · Prof. phil. Stascha Rohmer


2021-06-28 · Verlag Karl Alber in der Verlag Herder GmbH

Über das Buch

Klimawandel und der Verlust der Biodiversität sind die größten Bedrohungen für den Fortbestand des Lebens auf der Erde. Treten wir also aus dem Alltag einen Schritt zurück und beschauen uns die aktuelle Epoche der Menschheitsgeschichte, das Anthropozän. Stascha Rohmer und Georg Toepfer luden Wissenschaftler:innen unterschiedlichster Disziplinen ein, das Mensch-Natur-Verhältnis zu analysieren. Aus der Vielfalt an Perspektiven entsteht ein Kaleidoskop der Reflexion. Sie hinterfragen weiterhin, ob die gegenwärtige Krise eine konzeptionelle Neubestimmung des Wertes der Natur in ethisch-normativer Hinsicht erforderlich macht und welche rechtlichen Mittel wir heute besitzen, um einen effizienteren Schutz der Artenvielfalt und eines lebenswerten Weltklimas zu gewährleisten.

Inhaltsverzeichnis

Einführung
(Stascha Rohmer, Medellín / Kolumbien)

Biodiversität als Tatsache und Wert in der langen und kurzen Geschichte des Konzepts
(Georg Toepfer, Berlin / Deutschland)

Whitehead, Prozessphilosophie und Biodiversität.
Ästhetische Kriterien zum Thema Biodiversität
(Helmut Maaßen, Düsseldorf / Deutschland)

»Exzentrische Positionalität« –
Zu einer Lebenssoziologie aus der Perspektive Jakob von Uexkülls und Helmuth Plessners
(Joachim Fischer, Dresden / Deutschland)

Implikationen des Anthropozän.
Über die Verortungen des menschlichen Subjektes innerhalb der ›Geologie der Menschheit‹
(Eva Raimann, Gießen / Deutschland)

Menschengeschichte als Erdgeschichte.
Zeitskalen im Anthropozän
(Eva Horn, Wien / Österreich)

Forced displacement, resettlement processes and climate change in Colombia
(Erika Castro-Buitrago u. a., Medellín / Kolumbien)

Die Oslo Prinzipien als faire Lösung der drohenden ökologischen Katastrophe
(Thomas Pogge, Yale / USA)

Constitutional Protection of Biodiversity in Brazil.
A Critical Study of the Influence of Brazilian Environmental Rule of Law in Latin America
(Felipe Calderon-Valencia, Medellin / Kolumbien)

Rechte der Natur in Südamerika – zwischen Biozentrismus und Anthropozentrismus
(Maria Bertel, Innsbruck / Österreich)

Der Mensch und die Rechte der Natur
(Stascha Rohmer, Medellín / Kolumbien)


Autoren-Information

Bibliografische Informationen
Buchtitel Anthropozän – Klimawandel – Biodiversität
Untertitel Transdisziplinäre Perspektiven auf das gewandelte Verhältnis von Mensch und Natur
Autor*innen    Dr. Maria Bertel, Filipe Calderón-Valencia, Erika Castro-Buitrago, Mauricio Mdrigal-Perez, Juliana Vélez-Echeverri, Prof. Joachim Fischer, Prof. Eva Horn, Dr. phil. Helmut Maaßen, Eva Raimann, Georg Toepfer, Prof. Thomas Pogge, Prof. phil. Stascha Rohmer
Erstveröffentlichung 2021-06-28
Auflage 1. Auflage
Copyrights
Herausgeber*innen Georg Toepfer, Prof. phil. Stascha Rohmer
Verlag Verlag Karl Alber in der Verlag Herder GmbH
ISBN gebundene Ausgabe 978-3-495-49041-9
Anzahl Seiten 254
Sprache Deutsch

letztes update: 26.10.2021

Bestellen

Bestellen direkt beim Verlag


Bestellen im Buchhandel

Affiliate-Links: Die Erlöse kommen der EnjoyWork-Präsenz-Bibliothek und der Weiterentwicklung der Plattform zugute.

Hier fehlt — für dieses Buch — ein nachhaltiger Bücher-Online-Shop (als weitere Alternative zu amazon)?
Ich freue mich über Vorschläge, Anregungen und Bewerbungen!
Bitte schreibe mir oder buche einen Kennenlernen-Termin direkt in meinem Kalender.

Über die Urheber

Dr. Maria Bertel

Autorin

Filipe Calderón-Valencia

Autor

Erika Castro-Buitrago

Autorin

Mauricio Mdrigal-Perez

Autor

Juliana Vélez-Echeverri

Autorin

Prof. Joachim Fischer

Autor

Prof. Eva Horn

Autorin

Dr. phil. Helmut Maaßen

Autor

Eva Raimann

Autorin

Georg Toepfer

Autor

Prof. Thomas Pogge

Autor

Prof. phil. Stascha Rohmer

Autor

Georg Toepfer

Herausgeber

Georg Toepfer, Biologe und Philosoph, ist seit 2012 Leiter des Programmbereichs Lebenswissen am Berliner Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung (ZfL).

Prof. phil. Stascha Rohmer

Herausgeber

Stascha Rohmer, geb. 1966, promovierte nach einem Studium der Philosophie und Hispanistik 1999 an der Technischen Universität Berlin mit einer Arbeit zur Metaphysik Alfred North Whiteheads. Von 1999 bis 2010 war er Research Fellow am „Instituto de Filosofía” des Forschungszentrums CSIC in Madrid und unterrichtete ferner Philosophie am Philosophischen Seminar der Humboldt-Universität Berlin sowie an zahlreichen anderen deutschen Universitäten. Seit Februar 2015 ist er Professor für Philosophie an der Fakultät für Rechtswissenschaften an der Universidad de Medellín (Kolumbien). Sein wichtigstes bisheriges Werk „Liebe – Zukunft einer Emotion” erschien 2008 im Verlag Karl Alber. Zahlreiche Veröffentlichungen.

Hast Du eine Anregung
für Deine Aufgabe oder Frage gefunden?

Bitte teile diesen Artikel und werfe gern eine selbstgewählte Gabe in meinen virtuellen Hut. Auch ein kleiner Betrag macht den Unterschied!

Neugierig was mit Deinem Geld passiert?
Mit der Schwarmfinanzierung (einmalig via PayPal oder monatlich via steady)
wirst Du aktiver Teil der Bewegung und unternehmerischen Kooperative EnjoyWork.

Du unterstützt zudem freien Online-Journalismus und die Moderation der Community. Es ist die Basis für mich, Franziska, Impulsgeber und Vorreiter rund um Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft zu portraitieren, regelmäßig mit Euch, der Community, auf Zukunftsthemen draufrumzudenken und fundiert über unsere Erkenntnisse und Praxiserfahrungen zu berichten.

Was wirst Du als nächstes tun?

Zeit für Taten!

Ob Du noch ganz am Anfang der Transformation stehst, mittendrin bist oder schon durch und an der Weiterentwicklung Deiner Firma / Organisation arbeitest — in unserer Community findest Du Unterstützung für Deinen / Euren weiteren Weg.

Austauschen & Netzwerken

Wir bieten verschiedene Formate, um mit praktizierenden Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen: Ratgeber, Experten, Vorbilder und Transformationskatalysatoren. So fördern wir den interdisziplinären Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Informieren & Inspirieren

Impulse, Fragen, Ideen, Fallbeispiele: Wer sinnvoll wirtschaften will und bereit ist, seine Firma darauf auszurichten, sucht Antworten für die alltäglichen Herausforderungen. Wir prüfen unsere Erkenntnisse an der Praxis und erforschen sie wissenschaftlich.