Menü

EnjoyWork LeseLust

Publikationen und Bücher-Marktplatz zu Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

EnjoyWork LeseLust: Utopien für Realisten. Foto: copy EnjoyWork. Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

Utopien für Realisten

Die Zeit ist reif für die 15-Stunden-Woche, offene Grenzen und das bedingungslose Grundeinkommen

  Rutger Bregman

  Stephan Gebauer


2019-04-23 · Rowohlt Verlag GmbH (rororo)

Über das Buch

Was sind heute die großen Ideen? Historischer Fortschritt basierte fast immer auf utopischen Ideen: Noch vor 100 Jahren hätte niemand für möglich gehalten, dass die Sklaverei abgeschafft oder die Demokratie wirklich existieren würde.

Doch wie begegnen wir den Herausforderungen der modernen Arbeitswelt, des Familienlebens, des gesamten globalen Gefüges? Der niederländische Vordenker Rutger Bregman sagt: «Das wahre Problem unserer Zeit ist nicht, dass es uns nicht gut ginge oder dass es uns in Zukunft schlechter gehen könnte. Das wahre Problem ist, dass wir uns nichts Besseres vorstellen können.»

Wir müssen es wagen, das Unmögliche zu denken, denn nur so finden wir Lösungen für die Probleme unserer Zeit. Bregman macht deutlich, warum das bedingungslose Grundeinkommen eine echte Option ist und inwiefern die 15-Stunden-Woche eine Antwort auf die Digitalisierung der Arbeit sein kann. «Alternativlos» ist für Bregman keine Option, sogar die Armut kann abgeschafft werden, wie er am Beispiel einer kanadischen Stadt zeigt.

Bregmans Visionen sind inspirierend, seine Energie ist mitreißend; er zeigt: Utopien können schneller Realität werden, als wir denken.

Bibliografische Informationen
Buchtitel Utopien für Realisten
Untertitel Die Zeit ist reif für die 15-Stunden-Woche, offene Grenzen und das bedingungslose Grundeinkommen
Autor*innen    Rutger Bregman
Übersetzer*innen    Stephan Gebauer
Erstveröffentlichung 2019-04-23
Auflage 1. Auflage
Copyrights Rutger Bregman / Rowohlt
Verlag Rowohlt Verlag GmbH (rororo)
ISBN gebundene Ausgabe 978-3-498-00682-2
ISBN Taschenbuch 978-3-499-63300-3
ISBN E-Book: EPUB 978-3-644-00114-5
ISBN E-Book: kindle / ASIN B0711BP59F
Anzahl Seiten 304
Sprache Deutsch

letztes update: 09.08.2020

Bestellen

Bestellen direkt beim Verlag


Bestellen im Buchhandel

Affiliate-Links: Die Erlöse kommen der EnjoyWork-Präsenz-Bibliothek und der Weiterentwicklung der Plattform zugute.

Hier fehlt — für dieses Buch — ein nachhaltiger Bücher-Online-Shop (als weitere Alternative zu amazon)?
Ich freue mich über Vorschläge, Anregungen und Bewerbungen!
Bitte schreibe mir oder buche einen Kennenlernen-Termin direkt in meinem Kalender.

Über die Urheber

Rutger Bregman

Autor

Rutger Bregman, geboren 1988 in den Niederlanden, ist Historiker und Journalist. Er gehört zu den prominentesten jungen Denker Europas.

Er hat fünf Bücher herausgebracht über Geschichte, Philosophie und Ökonomie. Rutger Bregman wurde bereits zweimal für den renommierten “European Press Prize” nominiert. Er schreibt für die “Washington Post” und die “BBC” sowie für niederländische Medien. 2020 erschien sein Bestseller “Im Grunde gut”.

Stephan Gebauer

Übersetzer

Stephan Gebauer über sich selbst: “Ich verbrachte meine Kindheit an einem Ort im Rheinland, an dessen Namen ich mich nicht erinnern möchte. Als mir der Regen das Gehirn aufgeweicht hatte, verließ ich dieses flache, feuchte Land, um in die Welt hinauszuziehen. Ich kam nicht weit und landete im schönen, traurigen Wien. Dort studierte ich, und als ich endlich nichts gelernt hatte, brach ich wieder auf.

Ich gelangte ins gleißende, heitere Madrid, wo ich mich daran machte, meine Zukunft nicht zu planen. Als ich damit fertig war, zog ich weiter ins graue, missmutige Berlin, wo ich mir ein Fahrrad und üble Laune zulegte.

Wo auch immer ich bin, arbeite ich unentwegt. Alle vier Tage mache ich eine Essenspause.”

Mehr Info: www.StephanGebauer.de

Hast Du eine Anregung
für Deine Aufgabe oder Frage gefunden?

Bitte teile diesen Artikel und werfe gern eine selbstgewählte Gabe in meinen virtuellen Hut. Auch ein kleiner Betrag macht den Unterschied!

Neugierig was mit Deinem Geld passiert?
Mit der Schwarmfinanzierung (einmalig via PayPal oder monatlich via steady)
wirst Du aktiver Teil der Bewegung und unternehmerischen Kooperative EnjoyWork.

Du unterstützt zudem freien Online-Journalismus und die Moderation der Community. Es ist die Basis für mich, Franziska, Impulsgeber und Vorreiter rund um Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft zu portraitieren, regelmäßig mit Euch, der Community, auf Zukunftsthemen draufrumzudenken und fundiert über unsere Erkenntnisse und Praxiserfahrungen zu berichten.

Was wirst Du als nächstes tun?

Zeit für Taten!

Ob Du noch ganz am Anfang der Transformation stehst, mittendrin bist oder schon durch und an der Weiterentwicklung Deiner Firma / Organisation arbeitest — in unserer Community findest Du Unterstützung für Deinen / Euren weiteren Weg.

Austauschen & Netzwerken

Wir bieten verschiedene Formate, um mit praktizierenden Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen: Ratgeber, Experten, Vorbilder und Transformationskatalysatoren. So fördern wir den interdisziplinären Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Informieren & Inspirieren

Impulse, Fragen, Ideen, Fallbeispiele: Wer sinnvoll wirtschaften will und bereit ist, seine Firma darauf auszurichten, sucht Antworten für die alltäglichen Herausforderungen. Wir prüfen unsere Erkenntnisse an der Praxis und erforschen sie wissenschaftlich.