Menü

EnjoyWork

Bewegung und Kooperative zur Förderung und aktiven Gestaltung von Lebens- und Arbeitswelten mit Zukunft

25.07.2018 · Franziska Köppe | madiko

Richtest Du Dein Leben und Arbeiten nach Humanismus und Aufklärung aus und suchst nach Wegen, dies in die Firmen-DNA Deines Unternehmens zu integrieren – so reden wir hier von sinnvoll Wirtschaften und Gemeinwohl. Wir sind Forscher, Gestalter und Umsetzer.

Die Sehnsucht nach
sinnvollem Wirtschaften
und Gemeinwohl

Historisch betrachtet ist die Sehnsucht nach sinnvollem Wirtschaften und Gemeinwohl so hoch wie nie. Die einen nennen es “neue Arbeit” (oder auch Denglisch “New Work”), andere Nachhaltigkeit. Wieder andere beziehen es auf die digitale Transformation unserer Gesellschaft. Es gibt zahlreiche Initiativen, die viel Überzeugungsarbeit auf vielfältigen Gebieten rund um das Themenfeld leisten. Sie alle stärken das Bewusstsein und entfachen so die Sehnsucht nach Wohlstand, Lebensqualität und Gemeinwohl. Diese Angebote und die öffentliche Debatte ermöglichen den Einstieg ins Thema.

Dringlichkeit und Relevanz im Tagesgeschäft

Doch was ist mit dem Tagesgeschäft? Wie werden die Themen alltagsrelevant in Unternehmen? Wie bringen wir Konzepte auf die Straße? Wie wird aus Altruismus wirtschaftlicher Gewinn, der das Unternehmen zukunftsrobust macht und uns den nötigen Gestaltungsspielraum ermöglicht?

Hier setzen wir an und gehen über die üblichen Angebote hinaus: Wer sinnvoll wirtschaften will und bereit ist, seine Firma darauf auszurichten, sucht Antworten für die alltäglichen Herausforderungen. Konventionelle Patentrezepte der BWL greifen zu kurz. Kluge Lösungen brauchen den interdisziplinären Austausch. Wir gestalten (echte) Innovationen in der Transformation zu einer von Humanismus und Aufklärung geprägten Wirtschaft.

Wer ist das “Wir”?
Und wofür stehen wir?

Wir sind eine Kooperative aus kleinen und mittelständischen Firmen aus Dienstleistung, Handwerk und Industrie. Wir sind Freischaffende und Künstler. Wir sind Wissenschaftler und Forscher. Was uns verbindet, ist der Wunsch, in einer Welt des Humanismus mit mündigen (Mit)Menschen zu leben, zu arbeiten, zu gestalten.

Gemeinsam formulieren wir – abgeleitet aus unseren Alltagsfragen – Lösungen. Diese prüfen wir in der Praxis und teilen unsere Erfahrungen. So professionalisieren wir unsere Arbeit, verkürzen uns gegenseitig die Lernkurve, bündeln Kräfte in der Umsetzung und stärken die Community von Gleichgesinnten.

Wer die Mitgestalter der Kooperative sind, erfährst Du weiter unten. Lass uns noch einmal bei den Inhalten bleiben:

Mit welchen Themen
befassen wir uns?

Ein Auszug aus der Themen-Vielfalt rund um Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft:

Humanismus & Aufklärung

Philosophische und konzeptionelle Fragen zum Entwickeln einer humanistischen Betriebswirtschaft mündiger Gestalter, Denkwerkzeuge, Weltbild, Menschenbild, Bildung, …

Sinnvoll Wirtschaften & Unternehmertum

Digitale, disruptive Geschäftsmodelle, wertorientierte Vertragsgestaltung, Innovationen, Organisationsentwicklung, Betriebskatalyse, Zukunftsforschung, Wirtschaftsethik, Wetten statt Planen, …

Führen & selbstgesteuerte Organisation

Konzepte wie Soziokratie / Holakratie / Unternehmensdemokratie in der Praxis, Unternehmenskultur, Entscheidungsdesign, Kommunikationsdesign, Rollenstruktur, Organisationsstruktur, Gehaltssysteme, Job-Crafting, …

VUKA & digitale Transformation

“digitales Mindset”, mobiles Arbeiten, Industrie 4.0, vernetzte Produktion, künstliche Intelligenz und Machine Learning, neuronale und semantische Netze, Datenschutz, Datensicherheit, Netzwerk-Sicherheit, …

Nachhaltigkeit &
biologische Transformation der Wertschöpfung

Schwarmintelligenz, ökosystemares Denken und Handeln, Resilienz, Antifragilität, Ergonomie, Cobotik, Bionik, Biotechnologie, Bioökonomie, Post-Wachstum, Gemeinwohl-Ökonomie, cradle2cradle, nachwachsende Rohstoffe, …

Umgang mit Sinn, Achtsamkeit, Kreativität und Motivation

Design Thinking, betriebliches Fördern von lebenslangem Lernen, betriebliches Gesundheitsmanagement, Innenarchitektur, Interieur-Design, …

Technologien & Infrastruktur

Konzeption und Technik für z. B. Produktions-, Energie- und Gebäudetechnik, nachhaltig Bauen im Bestand, Mobilitätskonzepte, IT-Systeme, Leichtbau, intelligente Produktionstechnologien, Sensorik, Maschinen- und Anlagenbau, sichere Industrieautomation, …

Wer steht hinter EnjoyWork?

Das Themenspektrum Lebenswelten & Arbeitswelten mit Zukunft ist vielfältig und vielseitig. Wir arbeiten daher branchenübergreifend und interdisziplinär. Unsere Kernkompetenz: Zukunft gestalten. Sinnvoll und effizient wirtschaften. Damit auch unsere Enkel in einem lebendigen Umfeld aufwachsen und gestalten können.

Klingt interessant und Du möchtest auf dem Laufenden bleiben?
Bitte trage Dich in meinen Flurfunk ein und folge mir via Social Media.

Hinweis in eigener Sache
Ich bin noch dabei, die Realität unseres Netzwerkes hier auch virtuell abzubilden.
Schau bald wieder vorbei. Es lohnt sich!

Hast Du eine Anregung
für Deine Aufgabe oder Frage gefunden?

Bitte teile diesen Artikel und werfe gern einen selbstgewählten Beitrag in unseren Crowdfinancing-Topf. Auch ein kleiner Betrag macht den Unterschied!

Beitrag honorieren

Neugierig was mit Deinem Geld passiert?
Mit dem Crowdfinancing (via PayPal) unterstützt Du freien Online-Journalismus und die Moderatorin der Community. Es ist die Basis für mich, Franziska, Impulsgeber und Vorreiter rund um Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft zu portraitieren, regelmäßig auf Zukunftsthemen draufrumzudenken und fundiert darüber zu berichten.

Weitersagen heißt unterstützen

Vielen Dank!

Was wirst Du als nächstes tun?

Zeit für Taten!

Ob Du noch ganz am Anfang der Transformation stehst, mittendrin bist oder schon durch und an der Weiterentwicklung Deiner Firma / Organisation arbeitest — in unserer Community findest Du Unterstützung für Deinen / Euren weiteren Weg.

Austauschen & Netzwerken

Wir bieten verschiedene Formate, um mit praktizierenden Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen: Ratgeber, Experten, Vorbilder und Transformationskatalysatoren. So fördern wir den interdisziplinären Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Informieren & Inspirieren

Impulse, Fragen, Ideen, Fallbeispiele: Wer sinnvoll wirtschaften will und bereit ist, seine Firma darauf auszurichten, sucht Antworten für die alltäglichen Herausforderungen. Wir prüfen unsere Erkenntnisse an der Praxis und erforschen sie wissenschaftlich.