Menü

Eine Oase. Wohlfühlen & Entspannen

Nachhaltig gestaltete Badwelt im New Century Hotel

15.04.2018 · Franziska Köppe | madiko

Nachhaltig Bauen im Bestand: Vom archi­tek­to­ni­schen Konzept bis zur Umsetzung durch die Glasexperten von HEILER erzählen Bauherr, Architekt, Ober­bau­lei­tung und Glas­bau-Fach­leute die Ent­stehungs­geschichte der Bad­welt im New Century Hotel.

Foto: New Century Hotel Offenbach am Main
madiko

Von seiner langen Anreise aus China müde, schließt Zhang San* erleichtert hinter sich die Hotelzimmertür. Den Jetlag in den Knochen sehnt er sich nach einer heißen Dusche.

New Century Hotel Offenbach am Main . Bild: copy madiko

New Century Hotel Offenbach am Main
[ 2017 madiko ]

Zwei Zimmer weiter sinken Marie und Sebastian Glück* nach einem exzellenten Abendessen in die Betten. Beide wollen dorthin, wohin auch der König alleine geht. Und sie wollen anschließend duschen. Sie freuen sich, als sie merken, Bad und Dusche sind so gestaltet, dass beides gleichzeitig möglich ist ohne peinlich zu werden. Auch frisch Verliebte wollen ihre Intimität wahren.

New Century Hotel Offenbach am Main / Zimmer - Komfort. Bild: copy madiko

New Century Hotel Offenbach am Main / Zimmer - Komfort
[ 2017-09 madiko ]

Im Stockwerk direkt über ihnen testen die Geschäftspartner Anton Breitig* und Johann Hinterhuber* aus Österreich aus, was bei ihren chinesischen Kollegen gang und gäbe ist. Sie teilen sich erstmals ein Doppelzimmer. Schmunzelnd diskutieren sie über ihre Waschgewohnheiten. Anton möchte noch vor dem zu Bett gehen duschen. Johann zieht die morgendliche Erfrischung vor. Schnell stellen sie fest: Kein Problem. Aus dem Bad dringt kaum ein Geräusch ins Zimmer.

[ * Namen von der Redaktion geändert. ]

New Century Hotel Offenbach am Main . Bild: copy madiko

New Century Hotel Offenbach am Main
[ 2017 madiko ]

Derweil bekommt niemand vom jeweils anderen etwas mit. Das ist genau so beabsichtigt. Schließlich wollen Hotelgäste die Ruhe und Zurückgezogenheit ihres Quartiers genießen. Sie möchten unbehelligt bleiben, sollte ihren Zimmernachbarn nachts um 4 Uhr einfallen, dass sie gerade jetzt eine Erfrischung durch heißes Nass brauchen. Das ist Standard in einer 4-Sterne-Residenz wie dem New Century Hotel.

Nachhaltig gestaltete Badwelt im New Century Hotel

Vom Entwurf über die Bauphase bis hin zur Weiterentwicklung im laufenden Betrieb — Bauherr, Architekt, Oberbauleiter und Projektleiter der Glas-Montage arbeiteten für das 4-Sterne Hotel am Kaiserlei in Offenbach eng zusammen:

· Teil 1 ·

Höchste Ansprüche
an Design und Funktionalität

400 und mehr Gäste pro Tag. Auch nach 10 … 15 Jahren sollen die sanitären Einrichtungen trotz intensiver Nutzung noch wie neu aussehen So müssen Technik und Material höchsten Ansprüchen an Schallschutz, Umweltschutz, Qualität, Langlebigkeit und wirtschaftlichen Aspekten genügen.

Weiterlesen

· Teil 2 ·

Indi­vi­duelle Glas­lösungen
direkt vom Her­steller

Von der Fachberatung bis zur Realisierung alles aus einer Hand: Vor-Ort-Aufmaß, Auftragsvergabe, Konstruktion, Fertigung, Baulogistik, Glasmontage und Abnahme – Bauen im Bestand ist in vielerlei Hinsicht für alle Beteiligten eine Herausforderung.

Weiterlesen

· Teil 3 ·

Probewohnen, Lernkurve
und Weiterentwicklung

In der Pre-Opening-Phase stellt sich heraus, dass man die chinesische Kultur zu wenig berücksichtigt hat. So schön die transpaarenten Klarglas-Wände sind, hier braucht es eine pfiffige Lösung. Diese ist auch schnell und wirtschaftlich gefunden.

Weiterlesen

Wer steht hinter dem Bauprojekt?

Die Multimedia-Reportage zum
Bauvorhaben “New Century Hotel Offenbach am Main”
entstand in Kooperation mit

Hast Du eine Anregung
für Deine Aufgabe oder Frage gefunden?

Bitte teile diesen Artikel und werfe gern eine selbstgewählte Gabe in meinen virtuellen Hut. Auch ein kleiner Betrag macht den Unterschied!

Neugierig was mit Deinem Geld passiert?
Mit der Schwarfinanzierung (einmalig via PayPal oder monatlich via steady)
wirst Du aktiver Teil der Bewegung und unternehmerischen Kooperative EnjoyWork.

Du unterstützt zudem freien Online-Journalismus und die Moderation der Community. Es ist die Basis für mich, Franziska, Impulsgeber und Vorreiter rund um Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft zu portraitieren, regelmäßig mit Euch, der Community, auf Zukunftsthemen draufrumzudenken und fundiert über unsere Erkenntnisse und Praxiserfahrungen zu berichten.

Weitersagen heißt unterstützen

Vielen Dank!